Immer heißt es „Hör auf dein Herz.“, und wenn das Herz mal Scheiße baut, heißt es „Warum hast du nicht auf deinen Kopf gehört?!“

muda_y_fria_by_smc_art

Fick dich, Welt.

„Tu das und das, das ist das Richtige für dich“.

Wieso weiß fast jeder außer mir selbst,

was das Richtige für mich ist?

Ich kann es nicht mehr hören, und ich will es nicht mehr hören.

Ich muss das hier auf meine Art machen.

Alle Möglichkeiten hier sind falsch.

Was er tut ist falsch.

Was ich getan habe ist auch falsch.

Gerade deshalb ist es doch so schwer.

Ich muss irgendeinen Weg finden, der vielleicht funktioniert.

Weiter kämpfen, weiter versuchen.

Ha, ja!

Dass das bisher auch nicht funktioniert hat,

ist mir auch bewusst.

Aber das ändert nichts.

Ich muss nachdenken, und versuchen es zu ändern.

Egal was ihr mir sagt,

so wie es jetzt ist, so geh ich daran kaputt.

Und da bin ich wieder. Ich werde kämpfen. Irgendwie.

Aufgeben ist auch jetzt keine Option.

~ von Erdbeere - April 29, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: