Ich gebe nicht auf, solange ich an etwas glaube.

734617_165525723597020_768232687_n

Und ich will an uns glauben.

Ich will daran glauben, das das eine Bedeutung hatte und hat.

Vielleicht ist es hoffnungslos dich zu lieben.

Ich will lieber daran glauben, dass es einen Wert hat.

Für dich und für mich.

Ich will daran glauben,

dass etwas auf mich wartet auf das es sich lohnt zu warten.

Ich will daran glauben,

dass ich eine Chance kriege dir zu zeigen wer ich wirklich bin.

Ich kenne dich seit etwas mehr als einem halben Jahr…

wie kann ich dich so sehr vermissen?

Wie kann ich dich so sehr lieben?

Du hast nicht eine Sekunde mir ganz allein gehört.

Und doch tu ich es…

Vielleicht gab es einen Grund,

dass ich hier gelandet bin.

Vielleicht gab es einen Grund,

dass ich ausgerechnet in dieses Haus gezogen bin.

Diese Stadt ist riesengroß,

ich will einfach daran glauben, dass es einen Grund gab, dass ich hier bin.

Und ich bin verwirrt.

So etwas habe ich noch nie empfunden.

Es ist nicht die Situation, die mich zur Zeit verwirrt.

Es sind meine Gefühle für dich.

Es interessiert mich nicht,

wie hoffnungslos und verrückt sich das für alle außer mir anhört.

Ich will mit dir zusammen sein, und wenn uns eine halbe Welt trennt.

Es interessiert mich nicht, wie schwierig es wäre

oder dass manche mir sagen es wäre unmöglich.

Es ist es nicht.

Manches ist unmöglich,

zum Beispiel auf den Mond hoch zu klettern.

Aber wir, wir sind es nicht.

Vielleicht würde es nicht funktionieren, aber unmöglich ist es nicht.

Ich war mir noch nie… noch nie… so sicher was ich will.

Ich gehe nirgendwo hin, außer im Juni nach Hause.

Ich hasse offene Fragen, und ich hasse es zu warten.

Ich hab es schon immer gehasst zu warten.

Aber ich hatte noch nie mehr Gründe auf etwas zu warten

als ich Gründe habe auf dich zu warten.

Ich liebe dich, Aaron.

~ von Erdbeere - März 19, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: