When the world says give up, hope whispers try it one more time.

91307842_full,r,470x470

Wenn ich wollte,

dann könnte ich jeden zweiten Abend mit jemand anderem ausgehen.

Es ist nicht so,

dass ich nicht angesprochen werde.

Es ist eher so,

dass es mir inzwischen lästig ist.

Es ist, als hätte ich einen Stempel auf der Stirn der „Single“ schreit.

Ich kann es nicht. Oder besser gesagt, ich will es nicht.

Ich will nicht,

dass sich eventuell irgendjemand Hoffnungen macht

und ich ihm dann das Herz brechen muss.

Und der eigentliche Grund ist,

dass ich nicht will,

dass es dir nur annähernd so beschissen geht wie mir,

wenn ich dich mit ihr sehe.

Wenn ich weiß, dass du mit ihr zusammen bist.

Trotzdem hab ich hab es irgendwie akzeptiert,

dass ich es nun mal so akzeptieren muss.

Dass ich irgendwie mit diesem unglaublichen Schmerz klar kommen muss.

Und dann wirfst du mich heute vollends aus der Bahn…

Ich hatte beschlossen,

dass ich dir einfach sagen werde, was ich für dich empfinde

so lange ich das noch kann.

Ich liebe dich.“ hab ich gesagt…

„I love you“ klingt in meinen Ohren so alltäglich.

„Ich auch.“ hast du gesagt.

Und jetzt weiß ich nicht mehr,

was ich denken soll.

Nur, dass sich einzugestehen was tatsächlich zwischen uns ist

alles verändern würde.

~ von Erdbeere - Januar 20, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: