Tonight, I’m lost in memories somehow.

Manchmal frag ich mich,

was du denken würdest,

wenn du mich heute sehen könntest.

So glücklich, so lebensfroh,

und manchmal doch so verloren in dieser Welt.

„Ich bin dieses verrückte Kind,

das losrennt

um das Leben zu umarmen.

Das hinfällt,

wieder aufsteht und weiter läuft,

mit zerschlagenen Knien.

Dieses verrückte Kind, das Hoffnung heißt,

und an Liebe glaubt.“

_________________________________

„Have you ever been hurt and the place tries to heal a bit,

and you just pull the scar off of it over and over again.“

[Rosa Parks]

~ von Erdbeere - Mai 28, 2012.

Eine Antwort to “Tonight, I’m lost in memories somehow.”

  1. Aww.. du schreibst einfach wunderschön !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: