Whenever you remember…

Und vor etwas mehr als einem halben Jahr dachte ich noch,

dass ich nie vergessen könnte.

Es überrascht mich, wie schnell ich doch vergessen kann.

Dann, als ich immer gleichgültiger wurde.

Und ich wurde gleichgültig, als ich seine Versprechen nicht mehr geglaubt hab.

Es ist so selten geworden, dass ich noch an ihn denke.

Aber wenn ein Mensch schon immer in deinem Leben war

und nicht nur wenige Wochen,

dann ist das etwas anderes.

Es gibt Tage, an denen ich deutlich spüre, dass etwas fehlt.

Diese Erinnerungen aus der Kindheit, die nur aus kurzen Sequenzen bestehen,

aber in denen du so oft dabei warst.

Es war mein Fehler, dass es heute so ist wie es ist.

~ von Erdbeere - Mai 3, 2011.

3 Antworten to “Whenever you remember…”

  1. wunderschöne gedanken in wunderschönen worten ! ich liebe deine website !

  2. Ich finde den ,,Text„ sehr schön formuliert. ❤

  3. Das Sprüchal finde ch voll schön 🙂 zum Nachdenken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: