Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.

Kennst du das auch?

Du fällst hin und wieder in ein Loch

Wenn du dir alte Fotos anschaust.

Denn du weißt ganz genau,

Dass diese Personen, mit denen du einmal gelacht hast

Nie wieder die Personen sein werden, mit denen du lachen wirst.

Und dann fragst du dich was passiert ist,

Aber die einzige Antwort die du hast,

Ist, dass Menschen sich nun mal verändern.

Doch diese Antwort reicht dir nicht.

Daher stellst du dir immer wieder dieselbe Frage.

Es tut dir weh immer wieder erneut zu merken,

Dass diese Personen, die dir mal im Leben die wichtigsten waren,

Nicht mehr dieselben sind.

Und du willst das ändern, aber du hast zu viel Zeit verschwendet zu warten.

Zu warten, dass es irgendwie von allein wieder wird.

Aber du weißt auch, dass du noch so viel Energie hättest hinein stecken können,

Denn es hätte niemals diese Zeit und diese Menschen von damals zurück gebracht.

___________________________________________

Was it a dream? Was it a dream?

Is this the only evidence that proves it?

A photograph of you and I…

[30 Seconds To Mars – Was It A Dream]

~ von Erdbeere - August 20, 2010.

2 Antworten to “Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.”

  1. das ist wunderschön
    und eins der unglaublich ansprechensten dinge die ich je lass
    es ich ein gefühl das ich zu gut kenne von dem du sprisst oder das du fühlst

  2. das schönste was ich je gelesen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: