Nur ein einziger Spruch…

„Von Zeit zu Zeit geht es im Leben drunter und drüber und wir hängen richtig durch.

Wie gut, wenn uns in solchen Situationen eine aufmunternde Geste oder ein gutes Wort erreichen.

Doch auch die ehrlichsten Zeichen der Ermutigung haben ihre Begrenztheit

und können uns manchmal nicht richtig weiterhelfen.

Wenn man seine Grenzen schmerzlich spürt, ist es gut, sich an Gott zu erinnern.

Zu ihm dürfen wir kommen, wenn wir im Leben nicht mehr zu Recht kommen.

Er hat ein offenes Ohr für alles, was uns beschäftigt und bewegt.

Im Gebet dürfen wir uns an ihn wenden

– nicht erst, wenn alle Stricke reißen, aber gerade auch dann.

Wenn wir bei ihm Frieden finden, wir alles gut.

Unser Leben gelingt,

selbst wenn uns immer wieder mal etwas misslingt oder daneben geht.“

<Wenn ihr mich anruft, will ich euch antworten.

Wenn ihr zu mir betet, will ich euch erhören.

Wenn ihr mich von ganzem Herzen sucht,

will ich mich von euch finden lassen.>

Die Bibel, Jeremia 29, 12-14

Das steht auf dem Kärtchen, das mir Benny’s Mutter geschenkt hat.

Und es gibt mir wieder den Mut, zu glauben.

Daran zu glauben, dass Gott mich nicht im Stich lässt,

obwohl ich schon so oft zu ihm gesprochen hab.

Es gibt mir wieder den Mut, zu hoffen.

Darauf zu hoffen, dass ich irgendwann wieder gesund bin,

weil Gott mich erhört hat.

Es gibt mir die Kraft, zu denken.

Daran zu denken, dass ich irgendwann wieder richtig leben kann.

Zu glauben, dass die Angst wieder weg geht.

Zu hoffen, dass ich nicht mehr weinen werde.

Zu denken, dass alles irgendwann wieder gut sein wird.

~ von Erdbeere - Juni 8, 2008.

2 Antworten to “Nur ein einziger Spruch…”

  1. Zu denken, dass alles irgendwann wieder gut sein wird.
    ich habe das gefüühl das niiiiiiiichts in meinem leben wieder gut sein wird.

  2. Es kann sich alles nur zum guten wenden, du musst nur vertrauen.
    So wie auf die Nacht der Tag folgt, folgt auch auf eine schlechte Zeit eine gute. Wenn du lernst zu vetrauen dann wird es dir helfen, zu kämpfen. Und kämpfen tut man nie umsonst.
    Be blessed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: